Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.tacticalforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ICEMAN

Uniformierter Telefonseelsorger

  • »ICEMAN« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Graz/Austria

Beruf: LEO

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 20. Oktober 2020, 14:23

Waffenlichter - Kompatibilität mit SL Holster

Ich nutze auf meinen G17/G19/G19X gerne alle meine Waffenlichter. Als Holster verwende ich auf meinen battle belts den Safariland 6305M-832. Den habe ich gekauft um auf der Glock mein Surefire X300U Licht nutzen zu können. Gerade bei SL Holstern ist es ja so, dass aufgrund des geringen Spielraumes im Holsterkörper nur die Waffe+Licht reinpasst die der Hersteller angibt.
Beim Safariland 6004 für G17+GTL Licht (https://www.cop-shop.de/de/product/safar…olster-sls-2474), den ich nicht mehr besitze, habe ich zur Nutzung der Olight Valkyrie PL1II zB die Innenseite ausgefräßt damit das Licht Platz hat. Der Bajonettverschluß der Oligts braucht da recht viel Platz und das Plastik des Holsters ist dick genug.

Ich habe mal ausprobiert, welche Waffe+Licht in den oben beschriebenen Holster passen (ohne Fräsarbeiten):

G17 + Olight PL Mini Valkyrie (Waffe hat nach oben etwas Spiel, der ALS verriegelt einwandfrei)
G17+ Olight Valkyrie PL1II
G17+Olight Valkyrie PL 2 (Waffe hat nach oben etwas Spiel, der ALS verriegelt einwandfrei)
G17+ Surefire X300U (ich nehme an, da das X300 etwas kleiner ist, wird dieses auch passen)
G17+GTL nein
G17+ alle Licht/Laser Kombis die ich kenne: nein, der Laser baut nach unten zu sehr auf. Dafür gibts eigene SL Holster

G19+Olight Mini Valkyrie (Waffe hat großes Spiel nach oben und unten im Holster, klappert, ALS verriegelt einwandfrei)
G19+Olight PL1II (Waffe hat großes Spiel nach oben und unten im Holster, klappert, ALS verriegelt einwandfrei)
G19+PL2 (Waffe hat großes Spiel nach oben und unten im Holster, klappert, ALS verriegelt einwandfrei)
G19+Surefire X300U (Waffe Spiel nach oben, ALS verriegelt)
G19+GTL nein

Alle Kombis passen in den Tasmanian Tiger Tac Holster MKII https://www.tasmaniantiger.info/de/produ…c-holster-mkii/. Der Holster ist mittels Molle zu befestigen und mMn eher eine Lösung, wenn die FFW nur Sekundärwaffe ist.
-Das Leben ist zu kurz um schlechten Wein zu trinken -

suomi70

ist im TF daheim...

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

2

Samstag, 24. Oktober 2020, 20:32

Guten Abend Iceman

Danke für deine Informationen. :thumbup: Das Safariland Holster, finde ich persönlich, eins von den besten. Wir führen dienstlich das Blackhawk Serpa, vermiese mein Safariland. ;(

LG

suomi70
„Wenn du Frieden willst, redest du nicht mit deinen Freunden. Du redest mit deinen Feinden.“

ICEMAN

Uniformierter Telefonseelsorger

  • »ICEMAN« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Graz/Austria

Beruf: LEO

  • Nachricht senden

3

Samstag, 24. Oktober 2020, 20:44

Ich habe viel Lehrgeld bezahlt weil ich "Kompromisse" eingegangen bin. Aber bei uns sind hochrangige Bestrebungen im Gange, das Plastikding von Glock gegen Safariland auszutauschen. Bei mir ist es nur mehr Hobby :D - dienstlich brauch ich nur mehr eine Chipkarte...
-Das Leben ist zu kurz um schlechten Wein zu trinken -

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: