Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.tacticalforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 13. Juni 2020, 10:34

Kydexscheide

Grüße,

nach langer Zeit kann ich endlich auch zwei Busse Messer mein Eigen nennen. Nun folgt aber das Problem und ich hoffe Ihr könnt mir jemanden empfehlen - woher kann ich passende Kydexscheiden, zur Not und als letzte Alternative auch Lederscheiden, her beziehen. Es geht um die beiden Modelle Force Mama V14 und Forsaken Gemini.

Einsenden möchte ich die Beiden sehr ungerne, im Idealfall hat derjenige welche... die Maße oder Varianten parat.

Hoffe Ihr könnt mir jemanden empfehlen, bis dahin vielen Dank an Euch und ich warte hoffungsvoll auf eine Antwort.

Beste Grüße,

Moto :)

2

Samstag, 13. Juni 2020, 10:44

Sollte mich wundern. Sind rare Stücke - und Customs.

Empfehlungen für Kydexarbeiten findest Du hier im TF immer wieder, sowohl gewerbliche wie Sven vom Messerdeopt oder die Müllers von Com2you-Biwak als auch Beispiele SEHR kundiger Arbeiten aus den eigenen TF-Reihen....

Aber da müßtest Du dich entweder mit einer Großraum-Angabe outen und über eine Übergabe vor Ort nachdenken oder versichert versenden, denke ich.

Wohnort: Vienna / Munich

  • Nachricht senden

3

Samstag, 13. Juni 2020, 11:00

Ich kann Argento hier aus dem Forum sehr empfehlen!
Top Quali zu fairen Preisen, dabei 100% zuverlässig, da kann man auch sowas hinschicken!
FEIND LIEST MIT!

Meine Marktplatzbewertungen

4

Samstag, 13. Juni 2020, 11:08

Ich habe befürchtet dass es kein einfaches Unterfangen wird...

Scheint als ob mir nur der vers. Versand oder die direkte Übergabe bleibt. Falls es hilft, Großraum Berlin. Bin mobil, also auch gern in/um Brandenburg herum.

Drei Empfehlungen habe ich ja schon, dafür schon mal vielen Dank! Mal schauen ob noch etwas kommt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Moto« (13. Juni 2020, 12:17)


Merc

Psycho!

Wohnort: Dresden

Beruf: Irgendwas mit Internet

  • Nachricht senden

5

Samstag, 13. Juni 2020, 16:06

Bei den Müllers von Com2You-Biwak wäre ich vorsichtig. Ich habe mir letztens eine Kydex fürs Fällkniven WM1 anfertigen lassen. Die Qualität die dann ankam war unterirdisch, das hätte ich selbst nicht so hinbekommen. Kanten nicht gerundet und nicht entgratet, scharfe Ecken, etc. Die Scheide wirkt, wie auf die Schnelle hingepappt, aber eigentlich keine Lust dazu. :thumbdown:
Paranoia - das heißt doch nur, die Wirklichkeit realistischer zu sehen als andere. (Strange Days)

6

Samstag, 13. Juni 2020, 16:24

Das wundert mich sehr. Ich habe mehrmals dort arbeiten lassen und war sowohl vom Service als auch den Resultaten wirklich überzeugt.
Mehrere tolle Camo-Scheiden haben sie mir gemacht.

7

Samstag, 13. Juni 2020, 16:29

Das kenne ich eigentlich auch anders. Hast Du reklamiert? Vielleicht wurde die Scheide irrtümlich vor dem letzten Arbeitsgang versendet. Da würde ich auf jeden Fall nachhaken.
two is one, one is none

Merc

Psycho!

Wohnort: Dresden

Beruf: Irgendwas mit Internet

  • Nachricht senden

8

Samstag, 13. Juni 2020, 19:13

Nope, da habe ich noch nicht nachgehakt. Der "Schaden" war schon angerichtet, direkt beim ersten Einschieben in die Kydex hat der Kydexgrat am Scheidenmund etwas vom Griffmaterial abgetragen. Tut der Funktion keinen Abbruch, ist aber eine kleine Macke und stört mich aus Prinzip aufgrund erwarteter Qualität von einem Profi. Ich habe die Kanten dann selbst geglättet und die Grate abgetragen, das ist ja kein Hexenwerk. Es war für mich ein Test, ob ich sowas abgeben kann oder doch weiter selber mache. Bei anspruchsvolleren Projekten wende ich mich zukünftig an die Scheidenbauer hier im Forum, bei einfachen Sachen mache ich es wieder selbst. Man merkt der Scheide an, das diese auf "schnell schnell" hin gearbeitet wurde.
Ein paar Fotos habe ich angehängt.
Gruß Merc
»Merc« hat folgende Bilder angehängt:
  • wm1-kydex-01-tf.JPG
  • wm1-kydex-02-tf.JPG
  • wm1-kydex-03-tf.JPG
  • wm1-kydex-04-tf.JPG
  • wm1-kydex-05-griffschaden-tf.JPG
Paranoia - das heißt doch nur, die Wirklichkeit realistischer zu sehen als andere. (Strange Days)

9

Samstag, 13. Juni 2020, 20:34

Kydex

Ich lasse alle meine Anfertigungen von Alfred machen.
Top Qualität!

Alfred Wolter

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ra*« (13. Juni 2020, 20:37)


Wohnort: Niedersachsen

Beruf: Hatte ich mal

  • Nachricht senden

10

Samstag, 13. Juni 2020, 20:40

Ja ich auch, Alfred macht tolle Sachen! :thumbsup:


Gruß
Harald

Manix

Member of

Wohnort: Berlin

Beruf: Desk Jockey

  • Nachricht senden

11

Samstag, 13. Juni 2020, 20:44

Die Wolter Kydexe sehen echt gut aus! Ich habe noch zwei Wilkins, die eingekleidet werden müssen. Werde ich demnächst mal hinschicken.
Danke für den Tipp!

Manix
Messer sind gefährlich. Aber in den richtigen Händen sind sie ein ständiger Quell der Freude und Erbauung.

12

Sonntag, 14. Juni 2020, 10:39

Erneut vielen Dank für die zahlreichen Empfehlungen.

Habe Alfred Wolter kontaktiert, scheint mir eine gute Wahl zu sein. :thumbup:

Lade gerne ein Foto hoch wenn ich alles wieder beisammen habe.

Grüße

George

Alter Sack

Wohnort: Bremen

Beruf: Bin zu alt für den Scheiß...

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 14. Juni 2020, 11:17

Moin.

Habe auch eine gute Adresse

https://os-kydex-sheaths.com

Olli ist hier aus dem Forum und macht gute Arbeit.
Gruß George
Sabbel nich, datt geit...

14

Sonntag, 14. Juni 2020, 11:17

Hier mal zum eigenen Eindruck vn der Arbeit der saarländischen Müllers:

Camo-Kydex-Kleidchen von com2you-biwak






Und hier mal Camo-Beispiele von Sven vom Messerdepot.
Anmerkung zu den Stoff-Kydexen: Das mit dem Rand "muß so" :)












15

Sonntag, 14. Juni 2020, 11:31

Das hier mußte noch :)

Digi-Camo von Blade Systems, Wernersen, Juchten und das meiste von Idox :thumbsup:




Das Leben kann schön bunt sein :)

16

Mittwoch, 1. Juli 2020, 23:13

Grüße,

nach langer Zeit kann ich endlich auch zwei Busse Messer mein Eigen nennen. Nun folgt aber das Problem und ich hoffe Ihr könnt mir jemanden empfehlen - woher kann ich passende Kydexscheiden, zur Not und als letzte Alternative auch Lederscheiden, her beziehen. Es geht um die beiden Modelle Force Mama V14 und Forsaken Gemini.

Einsenden möchte ich die Beiden sehr ungerne, im Idealfall hat derjenige welche... die Maße oder Varianten parat.

Hoffe Ihr könnt mir jemanden empfehlen, bis dahin vielen Dank an Euch und ich warte hoffungsvoll auf eine Antwort.

Beste Grüße,

Moto :)
Für die beiden Schmuckstücke kann ich dir gerne etwas anfertigen, u.a. zählen Bowie-Messer zu meinen Spezilitäten.Wenn du den Weg zu mir nach Dresden auf dich nehmen möchtest, kannst du die Messer gerne vorbeibringen.
Ab und zu bin ich auch in Berlin, da ich eigentlich aus Köpenick komme.

Du kannst dir mal hier einige meiner Arbeiten ansehen: https://www.os-kydex-sheaths.com/galerie-1/fotogalerie/

Beste Grüße,


Olli
:)

17

Mittwoch, 8. Juli 2020, 12:00

Vielen Dank für das Angebot,

allerdings sind die Scheiden mittlerweile angekommen und ich bin mehr als zufrieden mit der Arbeit von Alfred Wolter.

Eventuell beim nächsten Projekt
»Moto« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1000079.jpg
  • P1000090.jpg

18

Donnerstag, 16. Juli 2020, 16:04

Eventuell beim nächsten Projekt
Ich hoffe du wirst zufrieden damit sein. Ich habe heute auch eine angefertigt für das Busse Team Gemini. :)
»Olli« hat folgende Bilder angehängt:
  • 110010754_775642789841355_4777455265969269723_n.jpg
  • 107693870_611536179738843_5857794191546982269_n.jpg
  • 107367519_573655633516264_4908374119535938396_n.jpg

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: