Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.tacticalforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Dat Uli

Der Schwob

  • »Dat Uli« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: In der Zollerstadt

Beruf: Werkzeugmechaniker

  • Nachricht senden

1

Samstag, 28. März 2020, 11:02

Vélos "Black Edition"

Hallo Männers,

hoffe Ihr seid alle noch gesund. Andscheinend macht auch der "Lagerkoller" dem ein oder anderen zu schaffen, zumindest in meinem Bekanntenkreis. Da läuft in den WhatsApp Gruppen ab und zu einiges aus dem Ruder. Hier im Forum ist aber noch alles sehr gesittet, was mich sehr freut.

Langeweile kommt bei mir nicht auf. Das Kind möchte bespaßt werden und heute ist eine neue Lieferung Stahl gekommen. Die Vorräte sind also wieder aufgefüllt...
Schleifbänder sind auch unterwegs...ich schweife ab...

Das Vélos kennt Ihr ja bestimmt schon. Ich hatte in der Zwischenzeit mal eine Version mit Kupfer und Wenge gebaut, hier aber noch nicht gezeigt.
Das dritte Vélos habe ich jetzt mal in ganz schwarz gehalten und das hintere Jimping habe ich mir gespart.

Bei der Beschichtung habe ich die Gleiche gewählt wie bei beim "Resolut Support" nur halt in schwarz. Meine Kollege hat mit der Beschichtung gute Erfahrungen gemacht.
Sie ist auf jeden Fall mit der Esee Beschichtung vergleichbar, zumindest was die Halbarkeit angeht. Optisch ist die Beschichtung, von der Struktur her, feiner und etwas matter.
Mein Logo konnte ich in der Firma lasern, was natürlich auch ein Vorteil ist. Bei einer Pilverbeschichtung ist da einbringen eines Logo sonst immer etwas schwierig.

Wieso ich die Niolox Klinge beschichtet habe? Wieso nicht, sieht doch schick aus oder?

Hier die Masse:

Stahl: Niolox 60HRC
Klingenlänge: 102mm
Klingenstärke: 4mm
Länge ges.: 210mm
Griffmaterial: G10 schwarz
Scheide: Leder schwarz


Es ist auch noch zu haben: für schnelle 200€ geht es weg



















Grüße von der Alb
Jörg

Wohnort: Niedersachsen

Beruf: Hatte ich mal

  • Nachricht senden

2

Samstag, 28. März 2020, 11:36

Tolles Messer sehr chick das gefällt! :love:


Gruß
Harald

3

Samstag, 28. März 2020, 11:48

Moin Jörg,

sehr schönes Ding!
Ganz in schwarz, steht ihm gut! :sensation:

4

Samstag, 28. März 2020, 13:11

Schönes Messer, Jörg!
Die Struktur vom Griff find ich klasse und schwarz sowieso. :thumbsup:
Gruß
Günni.

Kosta(s)

Unverbesserlich

Beruf: Hab ich

  • Nachricht senden

5

Samstag, 28. März 2020, 13:16

Sehr schön.
Wenn du es mal wieder in Micarta machst müssen wir miteinander reden ;)

Grüße
Kostas
„Der Weg zur Hölle ist mit guten Vorsätzen gepflastert,
nicht mit schlechten.“

George Bernard Shaw
Irischer Schriftsteller

6

Samstag, 28. März 2020, 13:24

Sehr schön. Ist genau mein Geschmack. Danke das Du es zeigst.

andre

7

Samstag, 28. März 2020, 13:26

Sehr schönes und verführerisches Messer! :thumbup:

8

Samstag, 28. März 2020, 13:56

Sieht guts aus in schwarz! :thumbup:

9

Samstag, 28. März 2020, 14:33

In die Threads Deiner Neuvorstellungen zu schauen artet solangsam in Selbstgeiselung aus. Sehr schönes Messer! Wenn ich so frei sein darf: wäre der Handschutz vor der Schleifkerbe komplett nach unten gezogen, hätte ich zugeschlagen. Aber auch so ist es ein tolles Eisen :thumbup:
two is one, one is none

Dat Uli

Der Schwob

  • »Dat Uli« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: In der Zollerstadt

Beruf: Werkzeugmechaniker

  • Nachricht senden

10

Samstag, 28. März 2020, 21:34

Danke Männer für das tolle Feedback.

Beim Motorrad sag ich ja immer das die Farbe egal ist, hauptsache schwarz :D

So ganz schwarz musste dann halt auch mal bei einem Messer sein.

@idox
ist ja witzig. Genau bei diesem Detail hab ich auch ewig rumgeeiert. Soll ich das Eck wegmachen, soll ich es dran lassen? Schlußendlich hab ich es dann weggemacht. Du hättest es drangelassen. Aber irgendwie cool das wir uns beide am gleichen Detail aufhalten, wenn auch mit anderem Ergebnis.

Wünsch Euch noch ein schönes Wochenende.
Bleibt stark!

Grüße
Jörg

11

Samstag, 28. März 2020, 21:41

Ich habe mir schon gedacht, dass Du Dir darüber Gedanken gemacht hast. Löblich, dass Du Dich für die unkonventionelle Lösung entschieden hast. :thumbup: Solche Messermacher braucht das Land :)
two is one, one is none

John-117

König der Nörgler

Wohnort: nahe Wien

Beruf: Sesselfurzer

  • Nachricht senden

12

Montag, 30. März 2020, 10:34

21cm OAL vs in Hand Foto...alter, welche Handschuhgröße hast du denn ? ;)

Dat Uli

Der Schwob

  • »Dat Uli« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: In der Zollerstadt

Beruf: Werkzeugmechaniker

  • Nachricht senden

13

Montag, 30. März 2020, 19:26

21cm OAL vs in Hand Foto...alter, welche Handschuhgröße hast du denn ? ;)




Eine gute 10 hab ich schon als Handschuhgröße.

Das liegt aber wohl eher an der Perspektive das das Messer so klein aussieht.


Gruß
Jörg

Buchsenklopper

Buchsi used salt - It was not very effective

Beruf: Held der Arbeit

  • Nachricht senden

14

Montag, 30. März 2020, 21:06

Hallo,

mir fallen deine Messer immer wieder in der Galerie auf. Wunderbar verarbeitet mit deinem dir liegenden taktisch eleganten Stil.

Wirklich sehr schön, Hut ab :thumbup: 8o
"Konstrukteur von titanenhaften Endzeitwaffen" + "mit empfindlichem Magen"
Juchten, 2011 + Der Uffpasser, 2012 ;)

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: