Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.tacticalforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Terminator

sin nombre

Wohnort: Ostallgäu

Beruf: serrated

  • Nachricht senden

81

Sonntag, 12. April 2020, 23:23

Wobei man wohl zugeben muss, dass ein Stemmeisen, Vorschlaghammer, Fiskarsbeil oder Fatmax das mindestens so gut und effektiver hinbekommen hätte ... halt ohne Entertainmentfaktor.

Absolut, klar.
Hab all die genannten Werkzeuge auch noch rumliegen, aber den meisten Spaß bereitet mir das Brecheisen dicht gefolgt von einem Hawk. :D :P
Mit dem Messer geht es besser!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Terminator« (12. April 2020, 23:31)


82

Dienstag, 21. April 2020, 20:21

Die Tage kommt ein kleines Beilchen, mit dem dieser ganze T-Hawk-Rumpel bei mir angefangen hat. Bin sehr gespannt, ob das was Feines wird oder ein Rohrkrepierer wird. In schlimmsten Fall wars ein günstiger Fehlgriff. Werde im Prozess berichten.

83

Sonntag, 26. April 2020, 10:52

Das isses. Kleines U30-Pfadfinderbeilchen mit Hobbymitteln im Erstversuch gereinigt. Gusseisen, wie es aussieht, war dafür auch nicht teuer als Versuchsobjekt.

Vorher


Nacher



In Action

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »columbo« (26. April 2020, 11:36)


Ähnliche Themen

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: