Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.tacticalforum.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Bjarne

Fortgeschrittener

  • »Bjarne« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Nordfriesland

Beruf: Steuerberater

  • Nachricht senden

1

Freitag, 14. Juni 2019, 15:09

Benchmade Socp nicht beidseitig scharf

Hallo, ich sehe im Netz oft Bilder des Socp bei dem nur die Spitze beidseitig scharf ist.
Beim Kauf kommen immer Versionen die vollständig beidseitig geschliffen sind.
Giebt es da verschiedene Versionen? Sind es verschiedene Generationen des Socp?

Wo, unter welcher Bezeichnung bekomme ich das nicht vollständig scharfe Socp?
Kann mir jemand helfen?

Gruß Bjarne

Stinkeputz

So weit - so gut....

Wohnort: Kurpfalz

  • Nachricht senden

2

Freitag, 14. Juni 2019, 16:18

Es gibt eine SOCP "Dagger-Family" und eine SOCP "Spearpoint-Family" sowie ein SOCP Rescue-Tool...
Schau bei Benchmade nach den Artikelnummern.

Beste Grüße,
Andy
Perfer et obdura!

marcwo

Profi

Beruf: Diensthundeführer

  • Nachricht senden

3

Freitag, 14. Juni 2019, 17:58

Ich habe das Benchmade SOCP, beim Kauf waren nur die ersten paar Zentimeter beidseitig scharf.
Ich habe das mit den üblichen Mitteln geändert, also Lansky und Spyderco Sharpmaker.
Gruß Marc
________________________________________________________________________________________________________
Ich investiere in Stahl und Licht

4

Freitag, 14. Juni 2019, 19:57

Andy hats doch schon auf den Punkt gebracht: DIE 176er-Reihe ist beidseitig scharf, die 178er-Reihe ist single Edge Spear Point....

Sehr praktische Messer übrigens, ich mag meins. Budget-Alternative: CS Bird&Game, garantierte Nicht-Waffe, Ringposition ergonomisch besser als beim SOCP. Custom-Kydex dazu, und alles wird gut...
Habs mal vorgestellt, bin aber zu blöd, es mit dem Tablet zu verlinken.

5

Freitag, 14. Juni 2019, 20:05

Cold Steel "Bird & Game" – Erfreuter Ersteindruck

@Micha: Hab mir nach deiner Vorstellung auch eins besorgt. :)

Merc

Psycho!

Wohnort: Dresden

Beruf: Irgendwas mit Internet

  • Nachricht senden

6

Freitag, 14. Juni 2019, 20:10

Bist du dir sicher, das du das BM SOCP Dagger Modell meinst? Es gibt ja noch das Spartan Blades CQB Tool. Dort erscheint mir nur der Spitzenbereich geschärft. David hatte mal einen interessanten Gastbeitrag auf seinem Blog dazu. Hier zu finden.
Paranoia - das heißt doch nur, die Wirklichkeit realistischer zu sehen als andere. (Strange Days)

7

Freitag, 14. Juni 2019, 20:14

Danke! :D

Ein unterschätztes Messer.
Und mit ner cleveren Kydex mit so nem Extender-Steg und Ulti Clip lässt sich das Ding ebenso diskret bis zum Ring z.B. in ner Tasche befestigen.

Bjarne

Fortgeschrittener

  • »Bjarne« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Nordfriesland

Beruf: Steuerberater

  • Nachricht senden

8

Samstag, 15. Juni 2019, 08:19

Es gibt oder gab vom Socp auch eine Version die wie die Version von Spartan Blades nur an der Spitze scharf ist.
Genau die Version Versuche ich seit etlicher Zeit zu bekommen.
Die Fotos sehen alle immer gut aus, geschickt wird immer eine Andere.
Ich habe das Gefühl das es sich um verschiedene Generationen Handelt und die Fotos bei den Händlern nicht aktualisiert wurden.

Merc

Psycho!

Wohnort: Dresden

Beruf: Irgendwas mit Internet

  • Nachricht senden

9

Samstag, 15. Juni 2019, 10:21

Näheres dazu hast du aber auch nicht oder? Mir ist bisher nur die zweiseitig geschärfte Dagger Version von BM bekannt. Könnte das sein, dass das Protos oder First Runs sind? Oder die eventuell noch aus einer Testphase stammen? Würde für mich, bei einem solchen sehr speziellen Tool Sinn machen.
Vielleicht hast du mal ein Beispiel, für ein solches Stock Foto, ich finde nur welche der beidseitig scharfen Dagger Version.
Edit: Ein Foto habe ich gefunden. Darauf erkennt man, dass der Gummi am Scheiden Clip fehlt. Dieser wurde meines Wissens nach erst nachträglich angebracht, weil sich Käufer beschwert haben, das man das Messer samt Scheide aus der Tasche zieht. Daher würde ich schätzen, das es wirklich eine sehr frühe Version oder ein Prototyp oder First Run ist. Hast du schonmal bei BM direkt angefragt?
Paranoia - das heißt doch nur, die Wirklichkeit realistischer zu sehen als andere. (Strange Days)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Merc« (15. Juni 2019, 10:26)


10

Samstag, 15. Juni 2019, 10:42

Bei meinem SOCP ist auch nur der Spitzenbereich beidseitig geschliffen.der Rest der beiden Schneiden hat keinen Anschliff.

Wer seine Waffen zu Pflugscharen schmiedet, der wird für jene pflügen, die dies nicht getan haben.

“We must reject the idea that every time a law’s broken, society is guilty rather than the lawbreaker. It is time to restore the American precept that each individual is accountable for his actions.” -- Ronald Reagan

Bjarne

Fortgeschrittener

  • »Bjarne« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Nordfriesland

Beruf: Steuerberater

  • Nachricht senden

11

Samstag, 15. Juni 2019, 11:19

In der Bucht sind viele Bilder zu Finden. Es kommt dann ein anderes Messer. Die Händler entschuldigen sich und nehmen das Messer zurück.
Unterschiede sind klar zu sehen. 1) Übergang Griff/Klinge 2) Alles scharf/ Nur Spitze scharf. Genau so bei Amazon.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bjarne« (15. Juni 2019, 11:20)


amethyst

Erleuchteter

Wohnort: Vienna - Austria

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 16. Juni 2019, 21:54

Hallo Bjarne,

Du meinst das einschneidige Modell 178 SOCP Droppoint, das es in verschiedenen Ausführungen gibt und laut aktuellem Benchmade-Katalog auch noch immer lieferbar ist.

Das Modell 176 hat die beidseitig angeschliffene Klinge.

Suche also konkret nach der Modellnummer 178. Die unterschiedlichen verfügbaren Versionen findest Du im Benchmade-Katalog, der auf der BM-Homepage zum Download bereitsteht.

Beste Grüße aus Wien nach Nordfriesland
amethyst

Rattler

Profi

Wohnort: Metropole Rhein-Main

Beruf: bringt Geld

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 18. Juni 2019, 10:14

Schau mal bei come2you-biwak, da habe ich damals mein 178sbk geordert, ist aber teilweise serrated, die haben soweit ich das sehe alle Modelle lieferbar. Der Trainer ist zum spielen auch wunderbar 👍
Go ahead, make my day!

Bjarne

Fortgeschrittener

  • »Bjarne« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Nordfriesland

Beruf: Steuerberater

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 18. Juni 2019, 15:48

Hallo, nein ich suche nicht Socp 178.
Für das 176 finde ich Bilder von zwei Versionen. 1) Habe ich mittlerweile 3 oder 4 mal bekommen. Beidseitig vollständig scharf, Fingercoatsch zischen Griff und Schneide (damit man sich nicht schneidet?)
2) Version nicht vollständig scharf sondern nur die Spitze (1,5-2cm) und ohne Fingercoatsch (Klinge ist ja nicht scharf, man kann sich nicht schneiden)
Diverse Fotos sind im Netz zu finden nur kommen kommt Version Punkt 1

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bjarne« (18. Juni 2019, 15:58)


Bjarne

Fortgeschrittener

  • »Bjarne« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Nordfriesland

Beruf: Steuerberater

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 18. Juni 2019, 16:03

und ja, genau das Messer das bei come2you-biwak zu sehen ist hätte ich gerne, das haben auch alle anderen Händler im Aushang und schicken ein anderes.
Benchmade 176 BK.
Ich habe den Händler mal um Informationen gebeten.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Bjarne« (18. Juni 2019, 16:32)


16

Dienstag, 18. Juni 2019, 17:07

Hahaha, wie schön, daß wir Jecken alle anders sind :)

Ich hab schon recht lange eins, das war nur an der Spitze geschärft, also hab ichs auf beiden Seiten auf voller Länge schärfen lassen...Ich glaub, das war ursprünglich genau so eins, wie Du jetzt haben willst.

Und da vermutlich noch ölfunddrölfzig andere Jecken ihrs auch mit langen Schneiden haben wollten, gibts das jetzt wohl so....

So am Anfang:




....und SO heute am Micha im Kindergarten:

»Micha M.« hat folgende Datei angehängt:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Micha M.« (18. Juni 2019, 17:34)


Bjarne

Fortgeschrittener

  • »Bjarne« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Nordfriesland

Beruf: Steuerberater

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 18. Juni 2019, 17:28

Ja genau dein altes hätte ich gerne.
Ich bekomme immer das, siehe Fotos, und zeigen tun sie immer das andere.
»Bjarne« hat folgende Dateien angehängt:

Kaimi72

Member of

Wohnort: Württemberg

Beruf: Prügelknabe

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 20. Juni 2019, 16:06

Danke! :D

Ein unterschätztes Messer.
Und mit ner cleveren Kydex mit so nem Extender-Steg und Ulti Clip lässt sich das Ding ebenso diskret bis zum Ring z.B. in ner Tasche befestigen.eintest
Meintest du sowas Micha? :)
Ok, gibt es sicher auch in "Schön"... :heul:
»Kaimi72« hat folgende Dateien angehängt:

19

Freitag, 21. Juni 2019, 23:38

Es muss nicht schön sein, sondern funktioniern. Und danach sieht es aus.

20

Samstag, 22. Juni 2019, 01:01

Den Spruch will ich mir schon seit Jahren übern Allibert hängen....

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: