Sie sind nicht angemeldet.

1

Sonntag, 29. März 2015, 10:11

Pimpjob

Hallo Leute,

anbei ein paar quick and dirty Fotos von einem von mir gepimpten Sebenza in der Morgensonne...

Ein Kunde hat mich gefragt, ob ich in sein Sebenza nicht ein paar Löcher bohren könnte. Zugegeben, zuerst war ich etwas indigniert, ist doch das Sebenza für mich der Inbegriff der messerbautechnischen Präzision. Doch nach ein bisschen nachdenken habe ich dem Kunden gesagt, er soll es doch einmal herschicken, ich schau mir an was ich machen kann.
Ein paar Mails und ein Telefonat später habe ich mich an den Computer gesetzt, die Schalen gründlich vermessen, in die EDV übertragen und ein paar Überlegungen durchgespielt.
Letztlich ist es dann ziemlich genau die Variante geworden, die mir der Kunde in Form einer Skizze (eigentlich ein detaillierter Plan samt technischer Beschreibung plus umfangreichen Anforderungskatalog) mitgeschickt hat.









Da die Griffschalen und der Clip schon recht abgelutscht und zerkratzt waren (wer ein Sebbie im Gebrauch hat kennt das), habe ich sie nach dem Fräsen der Löcher neu gestrahlt. Im Anschluß noch die Ausfräsungen mit einem Tiefenanschlag sauber angefast,



schaut das Messerle jetzt aus wie neu.



Abschlussbild:




Fragen, Kritik, Anregungen? Immer her damit!

Grüße,
Gerd

2

Sonntag, 29. März 2015, 17:01

Sehr schön. Gefällt mir gut!

D3PO

memento mori

Wohnort: ore mountains

Beruf: Edelossi

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 29. März 2015, 17:21

man findet halt immer noch was zum nörgeln... 8o

Wieviel Gramm ist denn das Baby jetzt leichter???

(Über)Lebenskünstler

unregistriert

4

Sonntag, 29. März 2015, 19:34

Gefällt mir auch sehr gut.

Gruß Chris

5

Sonntag, 29. März 2015, 21:22

Danke für Euer Lob! Dummerweise habe ich es nicht gewogen. Aber der Gewichtsverlust dürfte nicht gravierend sein.

Gerd

suomi70

hier bleibt ich!

Wohnort: Schweiz

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 29. März 2015, 21:28

Heja Gerd

Sehr sauber umgesetzt. Du hast das Messer veredelt. 8o


LG

Sacha
„Wenn du Frieden willst, redest du nicht mit deinen Freunden. Du redest mit deinen Feinden.“

gixer

Too many Assholes... Not enough bullets...

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 2. April 2015, 22:09

Wer hat denn da meine Bohrschablone gestohlen..!!!???

Ist ja unglaublich..., hatte genau die gleiche Idee..., Skizze habe ich schon gemacht..., nur noch nicht umgesetzt... :-(

Naja..., vielleicht komme ich ja demnächst mal dazu... :-)
Grüße vom
GIXER

Ähnliche Themen

Social Bookmarks

UNSERE FORENPARTNER:


Joe’s Messershop – Stahlwaren & mehr …

Unsere Partnerseiten: